Mittwoch, 23. Februar 2011

Fahrrad-Handschuhe



Da wir Ganzjahres-Radfahrer sind brauchen wir bei dieser Witterung (in Berlin derzeit -7°C) gute und warme Handschuhe.

Bisher waren die einzigen ausreichend warmen Exemplare gekaufte hässliche Teile mit Thinsulatefütterung, bei denen sich nach dem Tragen die Haut immer total ausgetrocknet anfühlte. Deshalb experimentiere ich schon seit einer Weile an selbstgestrickten-wintertauglichen-schönen Handschuhen.

Jetzt habe ich endlich (nach 3-4 Versuchspaaren) die richtigen Handschuhe gestrickt:



Strickmuster Fiddlehead Mittens von Adrian Bizilia über Ravelry
Wolle: Wollywash (100 % Schurwolle superwash) von GGH
gekauft in der Fadeninsel, Oranienstraße, Berlin-Kreuzberg
Nadel: 3,5

Mit diesen gefütterten Fausthandschuhen bleiben meine Hände selbst bei -10 °C noch warm genug obwohl die Handschuhe natürlich nicht winddicht sind.

Kommentare:

  1. Einfach nur wunderschön! Die Farben sind klasse und die Handschuhe richtig gut gelungen.

    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. ich finde sie auch richtig richtig schön....die gefallen mir seeeeehr!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Handschuh in super Farben!!!

    LG Lydia

    AntwortenLöschen