Dienstag, 29. September 2009

Neue Cord-Tasche

Jetzt wird es langsam herbstlich und drinnen an der Nähmaschine ist es langsam angenehmer als draussen im Park.

Deshalb habe ich mir eine neue Tasche gegönnt:



Die Tasche ist aus Resten eines derben Cordstoffes genäht (aus dem habe ich schon diverse Täschen und Tuniken genäht :->). Jetzt waren wirklich nur noch Stückchen da und nach diesen Stückchengrößen und meinem normalen Tascheninhalt habe ich auch den Schnitt entworfen. Die Stickmuster vorn und hinten sind "Wiesenzeit" von www. Stickbaer.de.



Der Träger abnehmbar und mit Druckknöpfen in verschiedene Längen verstellbar (z.B. als Schultertasche oder als Messenger-Bag oder auch in kurz, damit die Kurzen die Tasche mal übernehmen können). Er wird an Schlaufen an der Tasche befestigt. Man kann an den Schlaufen aber auch eine Buggybefestigung anbringen und die Tasche an den Kiwa hängen, wenn man will.

Bei den Seitentaschen habe ich mich in der Form von der Alles-Dabei-Tasche von Farbenmix inspirieren lassen. Hier mussten natürlich die Masse angepasst werden und die Klappe habe ich auch weggelassen:



Stickdateien: Enzian-Freebie von hier und Sternenfreebie (ich weiss im Moment nicht mehr, wo ich das her habe - vielleicht jemand von euch?)



Horst (Alpenglühn) von hier und Sternenfreebie

Passend dazu gibt es jetzt noch eine Hunde-Tüten-Tasche. Da ich ja einen Hund habe und Hundehaufen auf Gehwegen echt eklig finde, schleppe ich immer Tütchen mit mir rum. 20 von diesen Tütchen finden also in diesem kleinen Anhängetäschen Platz. Eigentlich ist es nur eine verkürzte Tatüta...:-)



Hier noch das Innenleben:



Und meine Neuentdeckung: der Nahtverdeckte Reissverschluss:




In geschlossenem Zustand sieht man die Tasche wirklich kaum!

Und weil es wieder so viel Spass gemacht hat, habe ich mir gleich noch ein passendes Schlüsselband und ein entsprechendes Handyband genäht.



Jetzt ist alles schön in meinen Lieblings-Herbst-Farben...

Kommentare:

  1. wow...ist die meeeega....und all die assesoirs (hab ich sicher falsch geschrieben!!) einfach total genial überlegt und super genäht....bravo!!
    liebe grüsse ann

    AntwortenLöschen
  2. Super tolle Sachen hast du da gemacht.

    Ich habe zwar keinen Hund, aber Kinder. Die Idee mit dem Tütchen täschen ist super. So etwas könnte ich auch brauchen. Den unterwegs hat man mit Kids immer mal was zu entsorgen wenn kein Mülleimer in der Nähe ist.

    AntwortenLöschen