Samstag, 1. Mai 2010

Feuerdrachen - Das Zwirnen

Gestern abend war es soweit: Ich hatte meine Singles fertig. Okay, mein "langer Auszug" ist noch nicht wirklich elegant aber ich bin damit deutlich schneller als vorher.



Und dann schnurrte mein Rädchen:

(okay, es klappert ziemlich beim Zwirnen, was am Tempo, dem ausgeschlagenen Bohrloch im Knecht und den alten Spulen liegt)


Aber es sieht super aus:



Und dann ist sie fertig:


Noch auf dem Niddy-Noddy haspeln:


Und fertig ist der Strang Sockenwolle:
439 m / 115 g
(Lauflänge 381 m / 100 g)

Kommentare:

  1. Sieht sehr schön aus, der Feuerdrache. Wäscht du den Strang nicht noch? Das Garn wird dann etwas aufblühen (im Sinne von voluminöser werden) und die Lauflänge wird kürzer werden. Erst dann ist das Garn wirklich fertig.
    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ich noch mal. Habe grade noch einmal weiter unten gelesen. Die Sache mit dem "Entspannungsbad" kennst du ja schon ;-)
    Ich messe (wenn überhaupt) die Lauflänge immer erst nach dem Baden.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen