Samstag, 19. Juni 2010

Und wieder Ouessantwolle

Die erste Spule Ouessantwolle von Jason ist versponnen. Der Faden wird relativ knubbelig und ich fürchte fast, dass diese Wolle beim Tragen stark filzt.

Was also aus diesen flauschigen Wollbergen wird ist noch völlig offen. Ich warte erstmal ab, wie das Garn verzwirnt aussieht. Eventuell wird es etwas strick-ver-filztes...??





Kommentare:

  1. huhu...
    oh die Farbe ist wunderschön, vielleicht bekommst du durch zwirnen mehr Festigkeit hinein. Sei lieb gegrüßt
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde, es sieht auf der Spule sehr schön aus. Manchmal sorgen die Knubbelchen ja auch für eine tweedige Note.
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen