Samstag, 7. Februar 2009

Antonia-Shirts für alle

Vorgestern beim Nähkreis habe ich endlich mal ausgetüftelt, wie man diese gekräuselten Jersey-Säume mit meiner Overlock macht.

Und dann standen Antonias auf dem Programm. Und weil man nicht nur einer etwas nähen kann, gleich drei Stück:

Nummer 1: eine Mäuse-Antonia in Größe 122 / 128: Schnitt Farbenmix, Stickdatei Mäuse-Freebie von Zaubermasche.


Nummer zwei: Eine Antonia mit der so beliebten Fee namens Lilli. in Größe 134/140 (ein Irrtum, eigentlich sollte dieses Exemplar für die Mittlere sein, ich habe die Fee einfach aus Versehen auf den falschen Pulli genäht - die Große ist aus dem Alter schon raus!) - für die Mittlere zum Reinwachsen. Stickdatei von hier



Nummer drei: eine Zwergen-Antonia für die Kleinste in 74/80 (Schnittmuster 86/92 ohne Nahtzugaben). Velourmotiv vom Potsdamer Stoffmarkt.



Für jede gab es noch eine passende Legging dazu.

Die Kleine ist schon wieder fiebrig und deshalb schlecht gelaunt. Dabei hatte ich gestern mal drei gesunde Kinder und dachte, wir haben die Lazarett-Zeiten jetzt endlich hinter uns.

Aber da habe ich mich geirrt.

Kommentare:

  1. Schöne Farbkombis, Klasse
    Grüße Conni

    AntwortenLöschen
  2. Süß das Bild...da passt ja Zwergenpower richtig gut dazu ;o)
    Schöne Grüße!

    AntwortenLöschen