Montag, 9. März 2009

Ich werde abnehmen

Meine Tochter kann jetzt laufen - es wird Zeit, den "Babyspeck" abzuwerfen. Ich habe also beschlossen ab heute

10 Kilo


zu schrumpfen. Mal sehen, ob ich das schaffe. Aber eine Kombination aus "wenig Schokolade" und Weig*t W*tchers wird schon dabei helfen.

Kommentare:

  1. toi toi toi...ich möchte eigentlich auch schon seid ungefähr 8 Jahren so 5 kilo abnehmen, aber schaffe es nicht...ich liebe schocki zu sehr....aber über ww habe ich schon viel gutes gehört , eine frührere schulfreundin hat damit 25 kilo abgenommen...

    lg claudia

    AntwortenLöschen
  2. hallo und viel erfolg bei deinem abnehmprogramm. meine tochter ist auch gerade am laufenlernen, habe mein gewicht von vor der schwangerschaft durch rückbildungsgymnastik bei der volkshochschule, chi-kung (dehnübungen), viel wasser trinken (min. 2-3 l) und keinerlei süssigkeiten innerhalb von ca. 4 monaten wieder erreicht. trotzdem habe ich (von meiner 2. schwangerschaft - ich habe 3 kinder) noch ca. 10-15 kg zuviel. die werde ich jetzt versuchen in angriff nehmen. von ernährungsplänen halte ich selbst jedoch gar nicht so viel (hatte mal mit der brigitte-diät ganz gut abgenommen, aber die kilos nach der diät auch wieder sehr zügig zugenommen.) ich denke, das einzige was auf die dauer wirklich hilft, ist viel (wasser) trinken und viel bewegung (egal was). habe mir vor ca. 1/2 jahr deshalb extra eine körperfettwaage gekauft und du wirst sehen, selbst wenn deine kilos nicht so sehr purzeln, freut dich es, wenn sich dein körperfettanteil in muskelmasse umwandelt.

    ganz liebe grüsse und nochmals viel erfolg silke

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhhh, ich würde auch so gern :-/
    Ich wünsch dir jedenfalls viel viel Glück und Kraft damit es so klappt wie du es dir vorstellst.
    Lg, Petra

    AntwortenLöschen
  4. Mal die Hand reich ; )
    Ich habe auch gerade fest vor mindestens 7 kg schmelzen zu lassen. Auf Süßkram verzichte ich nun schon seit 3 Wochen erfolgreich.
    Viel Erfolg!!

    LG
    Dani

    AntwortenLöschen