Freitag, 20. März 2009

Römö mit Taschen

Heute ist hier Stoffmarkt und dafür habe ich mir noch schnell ein Römö-Rock genäht. Er ist (wie so oft bei mir) aus braunem Cord und hat unten eine Rüsche aus rot-orangem Vichy (ich liebe rot-orange....)

(falls mir jemand erklären kann, warum hier manche Fotos einfach immer verdreht abgebildet werden - ich bin für Hilfe dankbar!!!)

Neu sind für mich die Taschen (inspiriert von Manus Märchenwald, die wunderschöne Römös näht) und der Reissverschluss hinten. Da finde ich ihn viel besser - trägt nicht so auf (:-) - Danke Dir, Manu!




Außerdem freue ich mich, dass er in Größe L passt und ich nicht mehr XL brauche...:-)

Kommentare:

  1. die röcke von manu find ich auch mega...konnte ihr nur noch nie einen kommntar schicken, klappt nicht, weiß auch nicht wieso....aber jetz zu deinem rock...gefällt mir gut, du weißt ja ich mag diese kleinen rüschen auch so gern....und die taschenlösung supi!
    liebe grüsse
    claudia

    ps.: ich denke man kann das auf alle fälle raffen, nur der stoff sollte dann nicht steif sein, sonst steht es ja auch wieder ab...

    AntwortenLöschen
  2. Och, menno (würde großes Kind jetzt sagen)...
    Jetzt hab` ich schon länger nicht mehr bei Dir gelesen und schwupps ist der Stoffmarkttermin leider schon heute :o(. Da wäre ich echt gern mitgekommen. Schade!
    Und den Rock finde ich einfach nur superschön!!! Möchte mir auch unbedingt einen nähen...,trau mich nur noch nicht so recht ran, weil ich bisher immer nur Kleinkram genäht hab`.
    Liebe Grüße
    PEggy

    AntwortenLöschen
  3. Süße der ist toll geworden & die beiden Tasche sehen auch supi aus.
    Freue Mich Dir ein paar kleine Tipps geben zu haben *schmunzel.

    Bussie Manu.

    AntwortenLöschen